Home - Category: Windows 7

Kategorie: Windows 7

Windows 7 ohne CD auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Posted on 15. Februar 2022 in Windows 7

Sie möchten Ihren Windows 7-Computer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wissen aber nicht, wie? Keine Sorge! Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie genau wissen, wie Sie es machen müssen.

Versuchen Sie diese Methoden:

Es gibt 2 Methoden, um Ihr Windows 7-Gerät zurückzusetzen. Sie müssen sie nicht alle ausprobieren. Wählen Sie einfach die Methode, die Sie benötigen.

Setzen Sie Ihren Computer von Ihrer Wiederherstellungspartition aus zurück

Installieren Sie Ihr Windows 7 mit/ohne CD neu

Bei der Wiederherstellung von Windows-Computern auf die Werkseinstellungen werden alle Dateien und Programme auf Ihrem Computer entfernt; bevor Sie also fortfahren, sollten Sie Ihre Daten sichern.

Wenn Sie versuchen, Leistungsprobleme mit Ihrem Windows 7-Gerät zu beheben – z. B. wenn Ihr Computer ständig einfriert, abstürzt oder ewig braucht, um zu reagieren – sollten Sie zunächst ein professionelles Windows-Reparaturtool wie Reimage ausprobieren, bevor Sie tiefer in die Materie eintauchen.

Lassen Sie Reimage einfach Ihre PC-Umgebung scannen, Ihre Systemkonfiguration diagnostizieren, fehlerhafte Systemdateien identifizieren und diese automatisch reparieren. Mit nur einem Klick erhalten Sie völlig neue Systemkomponenten, so dass Sie Windows und alle Programme nicht neu installieren müssen und keine persönlichen Daten oder Einstellungen verloren gehen.

Methode 1: Zurücksetzen des Computers über die Wiederherstellungspartition

Einige Computer verfügen über eine Wiederherstellungspartition, mit der Sie Ihr System auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um zu sehen, wie das geht:

  1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und E, um den Datei-Explorer zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie dann Verwalten.
  3. Klicken Sie auf Speicher und dann auf Datenträgerverwaltung.
  4. Überprüfen Sie, ob Sie eine Wiederherstellungspartition auf Ihrem Computer haben.
  5. Schalten Sie den Computer aus und trennen Sie alle Peripheriegeräte vom Computer (mit Ausnahme von Monitor, Tastatur und Maus).
  6. Drücken Sie den Netzschalter, um den Computer einzuschalten, und drücken Sie dann, bevor das Windows-Logo angezeigt wird, wiederholt die Wiederherstellungstaste auf Ihrer Tastatur.
  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer zurückzusetzen.

Methode 2: Installieren Sie Windows 7 neu auf Ihrem PC

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht in der Neuinstallation von Windows 7. Die einfachste Methode ist die Verwendung des Installationsdatenträgers, der mit Ihrem Computer geliefert wurde. Wenn Sie den Datenträger haben, lesen Sie, wie Sie Windows 7 mithilfe des Installationsdatenträgers neu installieren. Wenn Sie den Datenträger nicht haben, erfahren Sie hier, wie Sie Windows 7 mit einem USB/DVD-Wiederherstellungslaufwerk neu installieren können.

Option 1 – Neuinstallation von Windows 7 mit dem Installationsdatenträger

  1. Schalten Sie den Computer aus und trennen Sie alle Peripheriegeräte vom Computer (mit Ausnahme von Monitor, Tastatur und Maus).
  2. Schalten Sie Ihren Computer ein.
  3. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und geben Sie Wiederherstellung ein. Wählen Sie dann Wiederherstellung.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Wiederherstellungsmethoden.
  5. Wählen Sie Windows neu installieren.
  6. Klicken Sie auf Ja.
  7. Klicken Sie auf Jetzt sichern.
  8. Nachdem Sie Ihre Dateien gesichert haben, klicken Sie auf Neustart und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Option 2 – Windows 7 mit einem USB/DVD-Wiederherstellungslaufwerk neu installieren

Wenn Sie keinen Installationsdatenträger haben, sollten Sie ein USB/DVD-Wiederherstellungslaufwerk erstellen, um Ihr Windows neu zu installieren. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes haben:

  1. Ihren Windows-Produktschlüssel. (Wenn Sie Ihren Produktschlüssel vergessen haben, finden Sie in diesem Artikel heraus, wie Sie Ihren Windows 7-Produktschlüssel finden können).
  2.  Eine Internetverbindung.
  3. Einen leeren USB-Stick oder eine DVD mit mindestens 4 GB Speicherplatz, wenn Sie Datenträger erstellen möchten.

Schritt 1: Laden Sie die Windows 7-ISO-Dateien herunter

  1. Rufen Sie die Download-Seite für Windows 7-Datenträgerabbilder auf.
  2. Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein und klicken Sie dann auf Überprüfen, um die Windows 7-ISO-Dateien herunterzuladen.

Schritt 2: Erstellen Sie Ihr Installations-USB-Laufwerk

  1. Rufen Sie die Download-Seite für das Windows USB/DVD-Download-Tool auf, und klicken Sie auf Herunterladen.
  2. Wählen Sie Windows7-USB-DVD-Download-Tool-Installer-de-US.exe, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei, um das Windows7 USB/DVD-Download-Tool zu installieren.
  4. Führen Sie das Windows7 USB/DVD-Download-Tool aus. Klicken Sie dann auf Durchsuchen, um die heruntergeladene Windows 7 ISO-Datei zu finden, und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.Klicken Sie auf USB-Gerät, wenn Sie ein USB-Laufwerk verwenden.
  5. Wählen Sie das USB-Flash-Laufwerk aus, das Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Mit dem Kopieren beginnen.
  6. Beenden Sie das Download-Tool, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 3: Installieren von Windows 7 über USB/DVD

  1. Schalten Sie Ihren Computer aus und trennen Sie alle Peripheriegeräte (mit Ausnahme von Monitor, Tastatur und Maus).
  2. Stecken Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk in einen USB-Anschluss an Ihrem Computer. Oder legen Sie die CD in das Laufwerk ein.
  3. Schalten Sie Ihren Computer ein. Drücken Sie dann, bevor das Windows-Logo erscheint, wiederholt die Funktionstaste auf Ihrer Tastatur, um das Startmenü aufzurufen.
  4. Wählen Sie mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur die Registerkarte Boot, wählen Sie dann Boot-Gerätepriorität und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Wählen Sie das 1. Startgerät und legen Sie als Startgerät Ihr USB-Gerät fest.
  6. Drücken Sie die Taste F10 auf Ihrer Tastatur und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Windows 7 Computer neu zu installieren.